Die Speedway Liga Nord startet mit 4 Teams in die Saison 2021!

In einem heutigen Webmeeting, das unter der Federführung Henrik Jähn (MSC Brokstedt) stand, legten die Vertreter der Vereine den Rahmen der Speedway Liga Nord für das Bahnsportjahr 2021 fest. Die teilnehmenden Vereine vom Titelverteidiger MSC Dohren (Emsland Speedwayteam), der zweimalige Sieger MSC Moorwinkelsdamm, der MSC Nordhastedt und der MC Bergring Teterow sagten dabei ihre Teilnahme für die Saison 2021 zu.

 

Es wurde zusätzlich intensiv das Reglement für das Jahr 2021 besprochen und entsprechend leicht angepasst.  Das Starterfeld bleibt trotz der knappen Anzahl der Junioren C Fahrer/-innen beim letztjährigen Reglement.  Die ausgeglichenen Rennen haben gezeigt, dass die Speedway Liga Nord als regionale Speedway Liga inzwischen ein fester Bestandteil des Bahnsport-Ligabetriebes ist. Der frühzeitige restlose Ausverkauf der Tickets des letztjährigen Ein- Tagesfinale beim MSC Moorwinkelsdamm, das mit einem hochspannenden Finale und Rennen überzeugte, zeigt auch, dass die Zuschauer die Speedway Liga Nord inzwischen voll angenommen haben.

 

Die aktuelle CORONA Situation lassen zwar noch keine zu 100% verlässlichen Terminplanungen zu, trotzdem wurden Termine ab dem Sommer 2021 vorsorglich festgelegt. Diese Termine sind aber noch nicht offiziell bestätigt.  Alle Vereine hoffen natürlich wieder auf ihr Heimrennen und jeweils auf 3 Auswärtsrennen. Diese Rennen sollen natürlich  idealerweise mit Zuschauern stattfinden.

Die Freude auf die kommende Saison ist bei allen Vereinen sehr groß, auch wenn mit einem Auge immer auf die finanzielle und die aktuelle CORONA Situation geschaut werden muss. Die CORONA Bedingungen  machen es den Vereinen nicht leicht und die laufenden Kosten mussten in diesem Jahr einmal zu großen Teilen ohne Einnahmen gedeckt werden. Daher ist die Hoffnung auf Rennen mit Zuschauern bei allen Vereinen natürlich groß. Selbst ein Rennen mit Zuschauer unter Corona Bedingungen deckt bei weitem nicht wie sonst die Kosten, aber letztendlich ist es auch besser als kein Rennen.

 

Die Meldefrist der Vereine, sowie die Mannschaftsaufstellung sind bis zum 15.03.2021 einzureichen. Dann erfolgen weitere Informationen zu den Terminen, den Mannschaften und der Speedway Liga Nord Saison 2021.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen