Pressemitteilung der SVG Nr. 08/ 2020 – Tagesfinale der Speedway Liga Nord am 15.08.2020 beim MSC Moorwinkelsdamm

Die Rennen der diesjährigen Speedway Liga Nord Serie fielen wie viele andere Rennen und Serien ebenso der CORVID-19 Situation zum Opfer. In Absprache mit allen Vereinen einigten sich die Teilnehmer auf ein Tagesfinale. Hierzu wurde extra ein Corona-Reglement festgelegt. Der MSC Moorwinkelsdamm erklärte sich bereit, die Veranstaltung durchzuführen.

Bis dahin war es aber noch ein langer Weg, da jedes Bundesland andere behördliche Vorgaben für die Durchführungen einer Veranstaltung zu Grunde legt. Durch langfristige Planungen, nach vielen Gesprächen und unter Mithilfe vieler Vereinsmitglieder wurde die Anlage für diese Veranstaltung hergerichtet. Zurzeit sind nicht mehr als 500 Zuschauer erlaubt. Eine Auflage besteht auch darin, dass alle Personen sitzen müssen, da mehr als 50 Personen auf den Rängen sich am Renntag befinden. Hierzu wurden vom MSC Moorwinkelsdamm auf dem Gelände rund um die Rennbahn Quadrate eingeteilt, die mit einem Sperrband zueinander getrennt sind. In einem Quadrat dürfen max. 10 Personen Platz nehmen. In dem Quadrat dürfen Klappstühle, Decken oder Kissen als Sitzunterlage verwendet werden. Beim Verlassen eines Quadrates ist die Maskenpflicht vorgeschrieben. Des Weiteren ist es leider nicht erlaubt, das Essen und Getränke mitgeführt wird. Es sind aber ausreichend Buden für den Imbiss und für Getränke rund um die Rennbahn aufgebaut.

Als zusätzliches kleines Highlight wird die Veranstaltung als Flutlichtrennen am 15.08.2020 durchgeführt. Der Start erfolgt um 20 Uhr. Laut Mitteilung des MSC Morrwinkelsdamm, ist die Veranstaltung ausverkauft.

 

Der MSC Moorwinkelsdamm geht als Titelverteidiger in das Rennen und erhofft sich auch aufgrund des kleinen Heimvorteils, das der Titel erneut gewonnen werden kann. Aber die Gegner vom Emsland Speedway Team aus Dohren, sowie die Nordhastedter Pirates des MSC Nordhastedt-Nordseeküste und die Teterower Hechtjungen des MC Bergring Teterow werden ein gehöriges Wort mitreden wollen und es dem Titelverteidige so schwer wie nur möglich machen. Es gibt keinen richtigen Favoriten, da alle Teams recht ausgeglichen sind und sicherlich spielt auch die Tagesform noch ein Zünglein an der Waage. Auf alle Fälle sind wie im vergangen Jahr spannende Rennen vorprogrammiert.

 

Die Teamaufstellungen:

 

MSC Moorwinkelsdamm:

Senior: Anne Spaan

U25: Geert Bruinsma

U21: Niels-Oliver Wessel

Junior C Tom Finger

Junior C Jonny Wynant

Reserve U21 Jeffrey Sijbesma

Reserve Junior C Nynke Sijbesma

Teammanager: Jochen Rädiker

 

Emsland Speedway Team:

 

Senior: Jörg Tebbe

U25: Fabian Wachs

U21: Timo Wachs

Junior C Marlon Hegener

Junior C Louis Tebbe

Reserve U21 Kevin Lück

Reserve Junior C Tom Meyer

Teammanager: Thorsten Knese

 

 

Nordhastedt Pirates:

 

Senior: Danny Maaßen

U25: Maximilian Pott

U21: Birger Jähn

Junior C Marvin Kleinert

Junior C Louis Ruhnke

Reserve U21 Fynn Ole Schmietendorf

Teammanager: Dominik Maaßen

 

Tetrower Hechtjungen:

 

Senior: Ronny Stüdemann

U25: Lukas Wegner

U21: Maximilian Firniß

Junior C Ann-Kathrin Gerdes

Junior C Bruno Thomas

Reserve U21 Max-Wilhem Kruth

Teammanagerin: Manuel Ohde

 

 

Der Besuch des Renntages lohnt sich aber schon am Nachmittag. Um 15:30 Uhr startet die Talents Team Trophy (Junior B) zu einem Lauf ihrer Serie. Weitere Läufe sind noch in der Planungsphase.

Hier nehmen die Mannschaften Moordüwels 1 & 2 (MSC Moorwinkelsdamm), die Mulmshorner Skorpions (MSC Mulmshorn), die Brokstedt Tigers (MSC Brokstedt), die Wölfe des MSC Wittstock und die Young Fighters des MSC Cloppenburg teil.

 

Aktuelle Informationen zur Speedway Liga Nord: www.speedway-liga-nord.de

Aktuelle Informationen zur Talents Team Trophy: www.junior-speedway.de

 

Das Pressebüro der SVG sammelt und veröffentlicht Informationen der Mitgliedsvereine. Die SVG ist nicht der Verfasser, sondern sortiert die Beiträge und gibt diese als gemeinsame Pressemitteilung heraus. Darauf bittet die SVG bei der Verwendung zu achten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*