TEAMGESPRÄCH – MSC Dohren (Emsland Speedway Team)

Gesprächspartner: Thorsten Knese ,Teammanager des Emsland Speedway Team des MSC Dohren.

 

SLN:
Das Emsland Speedway Team nimmt zum zweiten Mal an der Speedway Liga Nord teil. Im vergangenen Jahr habt ihr mit dem vierten Platz ganz knapp das Podium in der Gesamtwertung verpasst….

Thorsten, was ist euer Ziel für das Tagesfinale in diesem Jahr?

Mit dem Team Spass zu haben und natürlich das bestmöglichste Ergebnis zu erreichen.

 

SLN:
Mit welchen Fahrern/Team geht das Emsland Speedway Team final in das Rennen, bzw. gab/gibt es noch kurzfristige Änderungen?

Senior: Jörg Tebbe , U25:Fabian Wachs , U21:Timo Wachs , Junior C: Marlon Hegener,Louis Tebbe ,
U21 Res. : Kevin Lück , Junior C Res. Tom Meyer

 

SLN:
Auf welchen Positionen siehst Du Dein Team besonders stark aufgestellt?

Senior,U25 und 1. Junior C Position

 

SLN:
Wer ist Deiner Meinung nach euer stärkster Gegner im Tagesfinale oder siehst Du alle Clubs mit den gleichen Chancen?

Es ist sehr ausgeglichen. Jedes Team hat seine Stärken und auch Schwächen.

 

SLN:
Was ist dein Tipp auf den ersten drei Plätzen?

1.MSC Moorwinkelsdamm 2.MSC Nordhastedt 3.MSC Dohren

 

SLN:
Habt ihr mit dem MSC Dohren für 2020 noch weitere Aktivitäten geplant?

Es sind erstmal nur Trainings geplant.

 

Herzlichen Dank für das mitmachen und viel Erfolg für kommende Vorhaben und vor allem: Bleibe Gesund!

<< Zur Teamübersicht >>

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*